DKT - Double Deluxe

 

Hier können maximal 3 Spieler mit machen

Beginn

Am Anfang sucht sich jeder Spieler zwei Figuren aus. 

Jeder Spieler würfelt mit einem Würfel um herauszufinden wer beginnt. Der Sieger dieser Runde würfelt mit zwei Würfel um die Augenzahl des Wurfes zu fahren. Der Spieler fährt los und kauft sich wie in Spielregeln von DKT seinen ersten Besitz. Es geht wie in den DKT oder den Hausregeln der jeweiligen Familie weiter.

a) Entweder wird eine finanzielle Wirtschaft gewählt, dass heißt anfangs stehen für beide nur 3000 Spielgeld (Urlaub DKT) zur Verfügung oder jede Figur spielt für sich (3000 Spielgeld pro Figur)

b) Spielen die Figuren zusammen so gibt es für jede Figur nur die Hälfte am Start.

c) Spielt jede Figur unabhängig von der anderen so ist Startgeld voll auszuzahlen.

Spielregeln:

a) Spielen beide Figuren zusammen:

  1. Kommt eine Figur auf ein beliebiges Feld so kann der Besitz gekauft werden, sofern er noch zu vergeben ist
  2. Tritt die zweite Figur ebenfalls auf dieses Feld kann sofort ein Haus/Pension gebaut werden.
  3. Tritt die erste Figur auf ein Feld der zweiten Figur so kann auch hier sofort gebaut werden

b) Haus, Pension, Hotel

  1. In jeder Runde kann nur ein Haus pro Figur gebaut werden. Somit kann im fünften Anlauf frühestens ein Hotel erhältlich sein.
  2. Wird bei den Risiko Karten die Zahlung bezüglich Besitz, Häuser und Hotels eine Forderung gestellt so muss alles zusammen genommen werden.
  3. Es wird nur 3000 Spielgeld bei Spielbeginn ausgegeben. 
  4. Die Spieler dürfen Häuser und Grundstücke bei schlechter Wirtschaftslage verkaufen oder versteigern.

a) Spielen beide Figuren unabhängig:

  1. Kommt eine Figur auf ein beliebiges Feld so kann der Besitz gekauft werden, sofern er noch zu vergeben ist
  2. Tritt die zweite Figur ebenfalls auf dieses Feld muss Miete gezahlt werden.
  3. Tritt die erste Figur auf ein Feld der zweiten Figur so muss auch Miete gezahlt werden.

b) Haus, Pension, Hotel

  1. In jeder Runde kann nur ein Haus pro Figur gebaut werden. Somit kann in der  fünften Runde frühestens ein Hotel erhältlich sein.
  2. Wird bei den Risiko Karten die Zahlung bezüglich Besitz, Häuser und Hotels eine Forderung gestellt so muss je Figur gerechnet werden. Zu zahlen ist nur jeder Teil den die eine Figur berifft.
  3. Es wird für jede Figur 3000 Spielgeld bei Spielbeginn ausgegeben.
  4. Die Spieler dürfen Häuser und Grundstücke bei schlechter Wirtschaftslage verkaufen oder versteigern.

Ziel des Spieles

  • Oder das Spiel endet wenn ein Spieler bankrott ist

 

 

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode